Über uns




kath-gl - Was und wer?

Holger Meyer

Diakon und Webmaster


Seit 2003 gab es die Webseiten von www.kath.gehoerlosengemeinden.de, später www.kath-gl.de im Netz. In Absprache mit dem Vorstand des VKGD und in Zusammenarbeit mit der Gehörlosenzeitschrift "epheta". Gestaltet und betreut hat die Seiten Holger Meyer. Er ist Diakon (im Hauptberuf) und Gehörlosenseelsorger im Offizialatsbezirk Oldenburg (Bistum Münster). Seit 2012 ist er zudem Redaktionsleiter der Zeitschrift "epheta".

Die monatlichen Termine der Gottesdienste und Versammlungen standen als erstes auf den Seiten. Die Idee: So konnten aktuelle Änderungen schneller berücksichtigt werden als in der Monatszeitschrift "epheta". Später wuchs das Ganze. Immer mehr Infos aus den Bistümern und der gehörlosen Welt kamen hinzu. Zuletzt umfasste kath-gl fast 90 Einzelseiten.


Die Idee
In einer Bundeskonferenz der Gehörlosenseelsorger kam dann der Gedanke auf, ein neues Portal zu erstellen. Daran sollten mehr Personen mitarbeiten. Und Videos in Gebärdensprache sollten im Mittelpiunkt stehen.Die Idee wurde konkret. Und seit einiger Zeit ist das Portal "taub und katholisch" online.

Das neue katholische Portal der der Katholischen Seelsorge in Deutscher Gebärdensprache enthält alle Inhalte unserer Seiten von kath-gl.de unter dem Menüpunkt "Katholisch vor Ort".


*****


 

Was ist "taub + katholisch"?

Das Logo des Portals "taub und katholisch.de"


Drei Gehörlosenseelsorger und der gehörlose Gebärdensprachdolmetscher Kilian Knörzer aus München haben das Portal entwickelt und umgesetzt. Die drei Seelsorger sind Pfarrer Ralf Schmitz aus Trier, Gemeindereferentin Angelika Sterr aus München und Diakon Holger Meyer aus dem Bistum Münster (auch Webmaster von kath-gl.de).


taub und katholisch:
Wir glauben: taub und katholisch passen gut zusammen. Darum haben wir unsere Seiten auch so genannt. Es sind die Seiten der Kath. Gebärdensprach-Seelsorge in Deutschland und Luxemburg.

 

Kilian Knörzer zeigt Angelika Sterr, wie die neue Homepage auf dem Tablet aussieht. Holger Meyer (rechts) schaut interessiert zu.


Fragen oder Anregungen? Dann schreiben Sie uns bitte!
> Mail an Holger Meyer, einen der Webmaster


***** ***** *****



Kirche vor Ort

Unsere Seite kath-gl.de hat wichtige Beiträge für das neue Portal gliefert. Unter dem Menuepunkt "Katholisch vor Ort" können Sie alle Infos aus den Bistümern finden, die Sie von dieser Seite kennen: Aktuelle Gottesdienste und Termine, Namen und Adressen und wichtige Links zu Bistumsseiten. Viele weitere Inhalte wie "Unsere Partner" und allgemeine Links finden Sie ebenfalls dort.



 

Mediathek und mehr...

In der Mediathek sehen Sie Videos von Gottesdiensten und über religiöse Themen und Veranstaltungen. Alles natürlich in Deutscher Gebärdensprache.

Bibel in DGS
Die Bibel in DGS gibt es auch bei uns. Kilian Knörzer und Angelika Sterr haben in umfangreicher Arbeit die Sonntagsevangelien der drei Lesejahre zusammengestellt. Insgesamt also über 150 einzelne Videos. Der Michaelsbund hat das technisch umgesetzt.

Online-Lexikon
Gehörlosenseelsorger Albin Zeck aus Bamberg hat mit einem Team ein Online-Lexikon mit religiösen Begriffen aufgenommen. Sehr sehenswert.

 
www.kath-gl.de - jetzt bei www.taub-und-katholisch.de
- in Zusammenarbeit mit dem VKGD und der Zeitschrift "epheta" -